Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Increase Font Size Option 6 Reset Font Size Option 6 Decrease Font Size Option 6

Aktuelles aus dem TGM-Team

Hospitation im TGM-Sport

Nicolai Lehnort

Hallo Sportfreunde,
mein Name ist Nicolai Lehnort, ich bin 22 Jahre alt, und studiere an der Johannes-Gutenberg Universität in Mainz Sportwissenschaft. Im Rahmen einer Veranstaltung musste ich einige Hospitationen − im schulischen oder außerschulischen Bereich − in einem Sportkurs absolvieren. Da ich bereits zuvor mit dem Herzsport, der in den Räumlichkeiten der Uni Mainz stattfindet, in Kontakt geriet und mir das Mitwirken dort große Freude bereitete, richtete ich meinen Blick erneut auf diesen Bereich.

Auf der Suche nach einem geeigneten Verein stieß ich auf die TGM Gonsenheim und ihr breit gefächertes Sportangebot. Vonseiten der Verantwortlichen − Thomas Stehle und Daniela Rohe − wurde mir während einer stets freundlichen, schnellen und komplizierten Kommunikation zugesagt, dass ich in ihrem Verein hospitieren darf.

Diese begann bei Thomas Stehle, der die Kurse Wirbelsäulen- und Sitzgymnastik leitete. Während ich zunächst als Zuschauer fungierte, integrierte Thomas mich im Anschluss als volles Mitglied der Übungsgruppe. In beiden Funktionen wurde ich von den Teilnehmern der Kurse sehr freundlich begrüßt und aufgenommen.
Zwischen den Kursen trat Thomas gerne mit mir ins Gespräch. Er informierte mich über die Altersstruktur und den Fitnesszustand seiner Kursteilnehmer, erläuterte seine Vorgehensweise als Übungsleiter und die Struktur seiner Stunden. Außerdem beantwortete Thomas meine Fragen stets geduldig und ausführlich. Die Kurse waren geprägt von einer Atmosphäre des Miteinanders. Die Übungen wurden so ausgewählt, dass die Ausführung für jedes Alter und jeden Fitnesszustand möglich ist. Eine hohe Flexibilität und Empathie im Umgang mit den Teilnehmern sind dabei von großer Bedeutung. Dies wurde mir besonders bewusst, als ich selbst mit den Patienten in Kontakt treten durfte und ihnen Tipps und Hilfestellung bei der Ausführung der Übungen gab.

Im folgenden Herzsport, unter der Leitung von Daniela Rohe, ergab sich dasselbe Bild. Daniela hatte stets ein offenes Ohr für meine Fragen und pflegt ein sehr freundschaftliches Verhältnis zu den Teilnehmern. Für ebenjene bot auch ihr Kurs eine Belastung, wie sie für jede Altersgruppe und jedes Fitnesslevel angemessen ist, sodass alle Patienten auf ihre Kosten kommen. Auch die Kommunikation mit der betreuenden Ärztin lief vertrauensvoll und herzlich ab. Die Teilnehmer zeigten sich ob meiner Anwesenheit sehr interessiert und suchten gerne das Gespräch mit mir, sodass eine angenehme Stimmung herrschte.

Rückblickend lässt sich sagen, dass meine Hospitation sehr erfolgreich ablief und mir ein guter Einblick in die tägliche Arbeit der Übungsleiter gewährt wurde. Sowohl in Bezug auf den Aufbau der Kurse als auch im Umgang mit den Patienten konnte ich viel lernen, sodass ich den Verantwortlichen für die Chance der Hospitation und den Gruppenteilnehmern für ihre Offenheit sehr dankbar bin!

Sportliche Grüße
Nicolai

 

Die TGM-Bewegungsbegleiter bilden sich fort!

Autorin: Isabell Werum

Nie ohne ein Lachen aus der Gymnastikstunde gehen!

Am Freitag, 17.11.2017 wurden wir drei Bewegungsbegleiterinnen, Brigitte, Sieglinde und Isabell von der LZG zur Fortbildung „Musik, Bewegung und Tanz” ins Movimento in Mainz eingeladen.

Weiterlesen...

 

Neue Kursleiterin im Bereich Yoga

Florence De Boni

Neue Kursleiterin im Bereich Yoga

Mein Name ist Florence De Boni. Als zweifache Mutter und beruflich im schnelllebigen Bereich der Neuen Medien tätig, habe ich lange nach einem passenden Ausgleich zu meinem Berufsalltag gesucht und schon einiges ausprobiert. Vor etwa 10 Jahren bin ich bei Yoga gelandet. Anfangs war Yoga „nur” ein Sport, durch den ich mich aufgeladen und entspannt fühlte. Beim TriYoga bin ich schließlich gelandet. Besonders ruhig, sanft und dennoch kraftvoll ist es der perfekte Ausgleich, den ich gesucht hatte.

Meine TriYoga-Ausbildung habe ich im TriYoga-Center Königstein absolviert und genieße es, neben meiner Hauptberufstätigkeit TriYoga unterrichten zu „dürfen”.

Ich freue mich auf die fließenden Stunden bei der TGM!

Viele Grüße, Florence



 

Tobias Henrich − Neuer Übungsleiterhelfer Tischtennis

Hallo,

mein Name ist Tobias Henrich, ich bin 25 Jahre alt und studiere an der Johannes Gutenberg-Universität.
Von klein an bin ich als Spieler, Trainer und Betreuer im Tischtennissport tätig. Der Nachwuchsarbeit rechne ich über den sportlichen Wert auch einen äußerst hohen sozialen Wert zu.
Ich freue mich auf eine gute, gemeinsame Zeit!

alt

 

Deutsches Turnfest − wie bunt war das denn?

„Berlin ist immer eine Reise wert”

Hier die Fortsetzung unseres Kursberichts „Das Deutsche Turnfest aus TGM-Sicht” vom 16.06.2017 bzw. der in unserer TGM-Echo Ausgabe 01/2017 (S. 68) angekündigte Detailbericht.

Weiterlesen...

 

Showtanz − Wir gratulieren zur bestandenen Lizenz!

Ende Oktober 2017 haben unsere langjährigen Übungsleiterinnen Rebecca Vogler und Janina Schick ihr DOSB C-Lizenz im Bereich Gymnastik, Rhythmus und Tanz bestanden. Wir freuen uns sehr für die beiden und gratulieren herzlich! - Phoebe Dowling, Abteilungsleitung Showtanz & der TGM-Vorstand

alt

 
Weitere Beiträge...