Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Increase Font Size Option 6 Reset Font Size Option 6 Decrease Font Size Option 6

Berichte

Rückblick: Gesundheitsvortrag mit Fr. Dr. Ziegler

Mainz-Gonsenheim, 11.11.2022

Autorin: Frauke Braun

Am 05.11.2022 fand unser Gesundheitvortrag mit Frau Dr. Ziegler, Fachärztin für Orthopädie und Sportmedizin, statt. Thema Lendenwirbelsäule und Beckenverletzungen. Sie erklärte die Wirbelsäule detailiert und jeder der fast 40 Teilnehmer hatte danach die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Eigentlich hatte jeder von uns schon Rückenprobleme. Fazit von Frau Dr Ziegler: Sport, Sport Sport. Selbst nach einer Reha sollte man sich einen Sportverein suchen und sich weiter sportlich betätigen.


In der Folge wurde über Beckenverletzungen gesprochen und verschiedene Operationstechniken erklärt. Auch danach beantwortete Frau Dr. Ziegler die Fragen der Teilnehmer.
Nach ca. 2 Stunden endete der Vortrag und Frau Dr Ziegler wurde mit einem guten Tropfen verabschiedet.

Vielen Dank seitens unseres TGM Vorstands, an unsere TGM Seniorenberaterin Frauke Braun und an unsere ehemalige 1. TGM Vorsitzende Doris Geyer, für die Organisation & Unterstützung dieser TGM Veranstaltung.

 

Gesundheitsvortrag mit Frau Dr. Petra Ziegler

altaltaltalt

Im Rahmen unserer Projektteilnahme am LSB-Projekt „Wir machens.Gemeinsam.” laden wir ein ...

Was?
LWS-Syndrom − unterer Rücken − und Verletzungen des Beckens
Referentin: Frau Dr. Petra Ziegler, Fachärztin für Orthopädie und Sportmedizin

Wann?
Samstag, 05. November 2022, 14:30 Uhr

Weiterlesen...

 

Bericht der Seniorenabteilung − Außersportliches −

Nachdem die Pandemie einigermaßen gut überstanden war, klapperten wieder die Nadeln unserer Strickerinnen. Jede Teilnehmerin unseres Strickkreises freute sich über die gemeinsamen Donnerstagnachmittage. Es wurden fleißig Babymützchen für die Bad Kreuznacher Klinik gestrickt.

Im Sommer mussten wir eine "Zwangspause" einlegen, die Wolle lief bei der Hitze nicht über den Finger.

Mittlerweile haben sich die Temperaturen gesenkt und es geht wieder los. Auch steht das nächste soziale Projekt an. Wir stricken grüne Socken − grün soll die Hoffnung zum Ausdruck bringen für betroffene Frauen − für den Verein Gynäkologische Kreiserkrankungen Deutschland e.V., Schwerpunkt Eierstockkrebs.

Für Wollspenden sind wir sehr dankbar, abzugeben Do. von 15:00 bis 17:00 Uhr im Gesellschaftsraum der TGM oder in der Geschäftsstelle.

Im April fand die erste Krimilesung nach zwei Jahren wieder statt. In altbewerter Form brachte Andreas Wagner das Publikum zum Schmunzeln und kredenzte den mitgebrachten Wein vom eigenen Weingut.

Auch veranstalteten wir eine Stadtführung mit Moguntinus alias Rolf Gäbler.

Die TGM ist mit der Seniorenabteilung auch in der AG Alter tätig, hier werden soziale Projekte im Stadtteil umgesetzt.


 

Ernährung für Senioren in Kooperation mit der AOK

Autorin: Frauke Braun

Am 19. Oktober 2022 fand mit 25 Teilnehmer der Vortrag "Ernährung für Senioren" in unserer Turngemeinde Gonsenheim statt. Frau Kahhali - Ernährungsberaterin der AOK - erklärte anschaulich, was man im Alter beachten soll. Die Ernährungspyramide wurde vorgestellt und man konnte schnell erkennen, ob die alltägliche Ernährung ok ist oder man doch einiges verbessern muss. Besonders hervorgehoben wurde die "Flüssigkeitsaufnahme", nein, kein Wein, Bier oder Softgetränke sondern Wasser! Anschließend wurden noch zahlreiche Fragen von der Referentin beantwortet.
Nach 1,5 Std. Vortrag wurde Frau Kahhali mit einem Blumenstrauß als Dankeschön verabschiedet.

Weiterlesen...

 

Mit Moguntinus durch Mainz ...

Am Mittwoch, 07.9.2022 hieß das Motto unserer Führung Geschichten und Geschichte aus Mainz mit Moguntinus.

Weiterlesen...

 

Stricknadel - Sommerpause 2022

Unsere Handarbeitsgruppe macht Pause, es ist zu heiß, die Wolle läuft nicht mehr über den Finger und Schweißtropfen auf der Stirn!

Pause ab 07.07.2022, am 08.09.2022, 15:00 Uhr treffen wir uns wieder! Wer Lust hat, kommt dazu und nimmt an interessanten Gesprächen teil und dazu gibt es ein Tässchen Kaffee.

Wer noch Wolle zu Hause hat die nicht mehr gebraucht wird, diese verarbeiten wir auch gerne!

Bis bald, eure Frauke!

 
Weitere Beiträge...