Joomla TemplatesBest Web HostingBest Joomla Hosting
Increase Font Size Option 6 Reset Font Size Option 6 Decrease Font Size Option 6

Aktuelles aus dem TGM-Team

TGM Total: Von nun an Vollzeit für Euch da!

Die TGM ist in Bewegung. Motivierte Sportler kommen nach der Corona-Pause (zurück) in den Verein, die Mitgliederverwaltung läuft auf vollen Touren und die Sportangebote werden wieder zusehends mehr genutzt.

Weiterlesen...

 

Neuer TGM-Hausmeister Leo Meyer

Wie in unserem TGM-Newsletter 02/2021 (Pkt. 11) bereits angekündigt, freuen wir uns, mit Herrn Leo Meyer, unseren neuen TGM-Hausmeister seit 01.06.2021 in unserem TGM-Team begrüßen zu dürfen!

Leo Meyer verfügt über ein sehr ausgeprägtes technisches und handwerkliches Können, welches er schon seit über zehn Jahren als Angestellter bei einer Hausverwaltung unter Beweis gestellt hat. Hier kamen ihm als geprüfter Industriemeister, Fachrichtung Elektrotechnik und als Fachmann für Sicherheitsdienstleistungen, seine Kenntnisse zu Gute.

Künftig wird er euer Dienstleister im TGM-Bereich Hausmeister sein. Als ehemaliger Trainer einer C-Jugend Fußballmannschaft besteht der Bezug zum Sport bzw. Sportverein.

Im Rahmen eines geringfügigen Beschäftigungsverhältnisses ist Leo Meyer Anfang 06/2021 in seinen neuen Job in unserem Verein gestartet. Ab 01.10.2021 wandelt sich dieses Beschäftigungsverhältnis in eine Vollzeitstelle. Um euch einen Einblick in die Tätigkeit des TGM-Hausmeisters zu geben, hier ein Auszug aus den wesentlichen Aufgaben:

  • Hauptverantwortung Foyer-Bereich
  • Reinigungsdienst & Reinhaltung von zum Objekt gehörenden Fenstern, Wegen und Flächen
  • Schließdienst
  • Müllentsorgung
  • Hauptverantwortlichkeit für TGM-Mobil
  • Kontrolle und Überwachung von Lüftungs-, Heizungs- und elektrischen Anlagen
  • Durchführung von Sommer- und Winterdienstarbeiten
  • Durchführung von Kleinreparaturen und Wartungsarbeiten
  • Hausmeister Notdienst
  • Wartung und Reparatur von Anlagen und Sportgeräten
  • Vorbereitung von TGM-Veranstaltungen
  • Übergabe/Abnahme von Räumlichkeiten bei Vermietungen
  • Aufgaben im Rahmen des Veranstaltungsmanagements inkl. Förderverein

Quelle: TGM Aufgabenverteilungplan

Ihr erreicht Herrn Leo Meyer per E-Mail über Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder per Mobil unter 0151-70164756.

 

Stimme der TGM-Jugend

Hallo, ich bin euer neuer TGM-Ansprechpartner für die TGM Jugend.

Weiterlesen...

 

TGM honoriert ehrenamtliches Engagement ihrer Übungs- und Abteilungsleiter*Innen

Als kleines Zeichen unseres Dankes an unsere Abteilungs- und Übungsleiter*Innen für die geleistete Arbeit, freuen wir uns, allen ein TGM-Team-Shirt überreichen zu können.

Weiterlesen...

 

Unser Tischtennistrainer Monzer Karman

Hallo liebe TGMler,

mein Name ist Monzer Karman und ich bin 30 Jahre alt. Seit drei Jahren betreue ich die TGM-Tischtennis-Jungs und -mädchen.

Weiterlesen...

 

Teilnahme an Fortbildung "Füße in Form"

Autorin: Florence De Boni

Unsere Füße tragen uns durchs ganze Leben. Tragen wir unsere Füße auf Händen.

Gesunde und aktive Füße sind Grundvoraussetzung für eine erfolgreiche Yogapraxis. Denn sie bilden das Fundament in den Yoga-Übungen und verleihen Stabilität und Festigkeit. Doch über ein Drittel aller Erwachsenen hat heute Probleme mit den Füßen.

Im August 2020 nahm unsere Yoga-Kursleiterin und begeisterte Barfußläuferin Florence De Boni an einer Fortbildung "Füße in Form", des Bildungswerks des LSB Rheinland-Pfalz, teil.

In dem Kurs wurden die Ursachen aller „gängigen” Fußprobleme wie Hallux Valgus, Fersensporn, Hammerzeh, Krallenzeh, Blasen usw. unter die Lupe genommen. Sowohl anatomische Kenntnisse sowie die wichtigsten biomechanischen Zusammenhänge wurden behandelt als auch entsprechende praktische Übungen zur Vorbeugung und zur Selbsthilfe eingeübt.
Der Fokus lag für Florence vor allem darin, sich mit den typischen Krankheitsbildern und deren Bewegungseinschränkungen zu befassen, um besser in den Yoga-Stunden auf die betroffenen Yogis eingehen zu können. Sie kehrte mit zahlreichen Anregungen und Tipps für den erfolgreichen Transfer in den Yoga-Unterricht zurück. Und mit der Motivation noch viel viel öfter barfuß zu laufen als bisher!


 
Weitere Beiträge...